Praxisablauf

Mit der erstmaligen Anmeldung in meiner Praxis bekommen Sie neben dem Termin einen Fragebogen (Anamnesebogen) einschliesslich einer Infomappe mit allen Details rund um die Praxis, der Chiropraktik sowie der weiteren Therapieverfahren zugesandt. Selbstverständlich können Sie sich diesen Bogen vorab auch über meine Homepage herunterladen.

Besser noch, Sie nutzen unsere kostenlosen, regelmäßig in der Praxis stattfindenden Informationsabende, hier erhalten Sie einen Einblick in die Philosophie der Amerikanischen Chiropraktik, dem Praxisablauf und Alles rund um das Thema Gesundheit, gleichzeitig können Sie mich und das Personal, die Räumlichkeiten sowie die chiropraktischen Werkzeuge kennen lernen.
Zudem lernen Sie, was Sie selbst zur Heilung beitragen können und welche Massnahmen zur Gesunderhaltung wichtig sind. (Säulen der Gesundheit)

Ein weiterer Vorteil ergibt sich aus der Teilnahme an einem Infoabend; denn mit dem Besuch haben Sie bereits alle notwendigen Details in der Hand, sodass wir im Hinblick auf die erste Behandlung nicht soviel Zeit für organisatorische und informative Dinge verwenden müssen.
Desweiteren können Sie am Abend schon entscheiden, ob die Amerikanische Chiropraktik mit seinen Methoden überhaupt etwas für Sie ist.

Haben Sie sich für einen Termin und damit für eine Behandlung entschieden, findet während des ersten einstündigen Termins neben der ausführlichen Besprechung des von Ihnen ausgefüllten Anamnesebogens und damit einher Ihrer Krankengeschichte der Wirbelsäulenscan statt. Diese schmerzfreie und ohne jegliche Strahlenbelastung stattfindende computerunterstützte Form der Untersuchung erlaubt eine Aussage über mögliche Fehlfunktionen des Nerv-Muskelsystems. Hier zeigen sich häufig bereits funktionseinschränkende Subluxationen.

Sollten zusätzlich Laboruntersuchungen erforderlich sein, werde ich dies mit Ihnen besprechen, immer abhängig vom Behandlungsverlauf und dem Therapieziel.

Für die weiteren Behandlungen planen Sie bitte eine halbe Stunde ein. Der Umfang der Behandlungen wird von mir stets individuell geplant und richtet sich nach der Dauer sowie der Intensität Ihrer Problematik.

Bitte denken Sie auch daran, vorhandene Röntgenbilder, CT oder auch MRT-Aufnahmen zur ersten Behandlung mitzubringen.

Ich freue mich auf Sie.